Zentrifugal-Gasabscheider (P54)

Der Zentrifugal-Gasabscheider wird zur Verhütung von Messfehlern durch Gas- und Lufteinschlüsse bei zu messenden flüssigen Medien in volumetrischen Messanlagen installiert.
Der Einsatz in Umschlaganlagen für Flüssigkeiten garantiert in nachgeschalteten Volumenzählern eine Messung mit zulässigen Messtoleranzen. Unsere Standardbaugrößen in geschweißter Ausführung ergänzen wir bei Bedarf durch projektbezogene Anfertigungen mit angepassten Abmessungen und Werkstoffen – abgestimmt auf Ihren Anwendungsfall.

Anwendungsgebiete

  • Umschlaganlagen für Flugtreibstoffe, Benzine, andere Kohlenwasserstoffe und strömende Flüssigkeiten
  • Für Be- und Entladungsprozesse, auch Schiffsentladungen
  • Sicherstellung der Genauigkeit von Durchflussmessungen, auch bei eichamtlichen Messungen
  • Messanlagen Skids

Durchflussleistung

Sie ist abhängig von der Baugröße. Durchflussleistungen bis max. 20.000 l/min pro Einzelgerät sind möglich.

Gasabscheider

Wartungsfrei Konstruktion mit garantierter Abscheideleistung

Daten und Fakten

  • Fluide: Flüssigkeiten bis 20mPas @20°C
  • Separation mit automatischem Entlüfter

Ihre Vorteile im Überblick

  • Zugelassen nach MI005, WELMEC 8.8, OIML R 117-1
  • Garantierte Gasabscheiderleistung
  • Robuste und wartungsfreie Bauweise
  • Ausführungen für Be- und Entladungsprozesse verfügbar