Vollautomatischer Rückspülfilter

Vollautomatischer Rückspülfilter (F30)

Der vollautomatische Rückspülfilter hat sich in zahlreichen industriellen Anwendungen als ein prozesssicheres, leistungsstarkes und weitestgehend wartungsfreies Rückspülfiltersystem bewährt. Mit dem Konzept der vollautomatischen Rückspülung der Filterkerzen reinigt sich der Filter während des laufenden Filtrationsvorgangs ohne Betriebsunterbrechung.
Die äußerst zuverlässige Technologie und Konstruktion der FAUDI vollautomatischen Rückspülfilter hat sich weiterhin bewährt in den schwierigsten Umgebungen von zahlreichen Offshore-Installationen.
Unsere Standardbaugrößen in geschweißter Ausführung ergänzen wir bei Bedarf durch projektbezogene Anfertigungen mit idealen Materialien, Beschichtungen und Steuerungen – abgestimmt auf Ihren Anwendungsfall bzw. die Kundenspezifikationen, Normen und Standards.

Anwendungsgebiete

  • Filtration von Kühlwasser Prozesswasser, Gebäudewasser, Abwasser, Bedüsungswasser
  • Produktfilter in Hütten und Walzwerken
  • Seewasserfiltration
  • Filtration von Kühlschmierstoffen

Filtrationsleistung

Sie ist abhängig von der Filtergröße und dem Filtermedium. Die modulare Bauform ermöglicht eine individuelle Anpassung der Filtrationsleistung. Filtrationsleistungen von 25 m³/h bis 12.000 m³/h sind möglich.

Vorteile

  • Keine Filtrationsunterbrechung während der Rückspülung
  • Hohe Qualität, wartungs- und verschleißarm
  • Robuste und funktionale Bauweise
  • Unterschiedliche Steuerungsvarianten
  • Betriebsfertige Einheiten oder Skids

 

Geeignet für hohe Durchflussmengen und bewährt in schwierigsten Umgebungen.

Vollautomatischer Rückspülfilter Sektional (F32)

Der vollautomatische Rückspülfilter mit sektionaler Abreinigung ergänzt unsere bewährte und prozesssichere Rückspülfilter-Baureihe bei Anforderungen nach Filterfeinheiten bis 5 µm.
Dieses innovative Filtersystem vereint Leistungsfähigkeit, höchst effiziente Rückspültechnologie sowie ein wartungsfreundliches Ersatzteilkonzept in einer weiteren FAUDI Rückspülfilter-Baureihe.
Unsere Standardbaugrößen in geschweißter Ausführung ergänzen wir bei Bedarf durch projektbezogene Anfertigungen mit idealen Materialien, Beschichtungen und Steuerungen – abgestimmt auf Ihren Anwendungsfall bzw. die Kundenspezifikationen, Normen und Standards

Anwendungsgebiete

  • Filtration von Kühlwasser Prozesswasser, Gebäudewasser, Abwasser, Bedüsungswasser
  • Produktfilter in Hütten und Walzwerken
  • Seewasserfiltration
  • Filtration von Kühlschmierstoffen

Filtrationsleistung

Sie ist abhängig von der Filtergröße und dem Filtermedium. Die modulare Bauform ermöglicht eine individuelle Anpassung der Filtrationsleistung. Filtrationsleistungen von 100 m³/h bis 430 m³/h sind möglich.

Vorteile

  • Keine Filtrationsunterbrechung während der Rückspülung
  • Hohe Schmutzaufnahmekapazitäten
  • Rückstandlose Abreinigung der gesamten Filterfläche bei minimiertem Rückspülvolumen
  • Verschleißarm und wartungsfreundliches E-Teile-Konzept
  • Moderne PLC-Steuerung und/oder Fernüberwachung
  • Betriebsfertige Einheiten oder Skids

 

Daten und Fakten F30

  • Filterfeinheiten: 25 µm – 3000 µm
  • Fluide: Kühlwasser, Emulsionen, Seewasser
  • Filtermaterial: Spaltrohr- oder Gewebekerzen in Edelstahl, Duplex- oder Superduplex-Edelstahl

Daten und Fakten F32

  • Filterfeinheiten: 5 µm – 100 µm
  • Fluide: Wässrige Medien, Amine, Emulsionen, Kohlenwasserstoffe / Öle
  • Filtermaterial: Spaltrohr- oder Gewebekerzen in Edelstahl, Duplex- oder Superduplex-Edelstahl